Homepage > Pilze > Medizinische Anwendung

Medizinische Anwendung




Achtung:
  • Wenn Pilze mit "Medizinischer Anwendung" gekennzeichnet sind, bedeutet das nicht, dass sie heilend sind und dürfen nicht ohne Vorsicht verzehrt werden.
  • Es bedeutet nur, dass sie heilende Substanzen enthalten, und manche können sogar giftig sein!

166 Arten gefunden


Anzeigen: 1-45 46-90 91-135 136-166


Semmelporling

(Albatrellus confluens)

Wohlriechender Schneckling

(Hygrophorus agathosmus)

Violetter Lacktrichterling

(Laccaria amethystina)

Aniszähling

(Lentinellus cochleatus)

Anistrichterling

(Clitocybe odora)

Reihige Braunfäuletramete

(Antrodia serialis)

Flacher Lackporling

(Ganoderma applanatum)

Fleischroter Speisetäubling

(Russula vesca)

Wetterstern

(Astraeus hygrometricus)

Maronenröhrling

(Imleria badia)

Birkenporling

(Piptoporus betulinus)

Gallenröhrling

(Tylopilus felleus)

Eichen-Zwergknäuling

(Panellus stipticus)

Schmutzbecherling

(Bulgaria inquinans)

Dickblättriger Schwärztäubling

(Russula nigricans)

Scharfer Korkstacheling

(Hydnellum peckii)

Horngrauer Rötelritterling

(Lepista luscina)

Bläulicher Korkstacheling

(Hydnellum caeruleum)

Perlpilz

(Amanita rubescens)

Rötliche Wurzeltrüffel

(Rhizopogon roseolus)

Rötender Blätterwirrling

(Daedaleopsis confragosa)

Ringloser Butterpilz

(Suillus collinitus)

Ringloser Butterpilz

(Suillus collinitus)

Kuhroehrling

(Suillus bovinus)

Rillstieliger Seitling

(Pleurotus cornucopiae)

Ziegelroter Schwefelkopf

(Hypholoma lateritium)

Breitblättriger Rübling

(Megacollybia platyphylla)

Geweihförmige Holzkeule

(Xylaria hypoxylon)

Echter Pfifferling

(Cantharellus cibarius)

Frauentäubling

(Russula cyanoxantha)

Schwefelporling

(Laetiporus sulphureus)

Nebelgrauer Trichterling

(Clitocybe nebularis)

Knopfstiel-Blasssporrübling

(Gymnopus confluens)

Dickschaliger Kartoffelbovist

(Scleroderma citrinum)

Ockerbrauner Trichterling

(Clitocybe gibba)

Faltentintling

(Coprinopsis atramentaria)

Gemeiner Spaltblättling

(Schizophyllum commune)

Flaschenstäubling

(Lycoperdon perlatum)

Wässriger Faserling

(Psathyrella piluliformis)

Spitzmorchel

(Morchella conica)

Kupferroter Gelbfuss

(Chroogomphus rutilus)

Ästiger Stachelbart

(Hericium clathroides)

Heringstäubling

(Russula xerampelina)

Kampfermilchling

(Lactarius camphoratus)

Kampfermilchling

(Lactarius camphoratus)
Seite:
1 2 3 4
« Zurück  Vor » »|

Zeichenerklärung:

Medizinische Anwendung - alphabetisches Verzeichnis:

Deutsch

Latein

Medizinische Anwendung - alphabetisches Verzeichnis:
Bestellformular
Preisliste | Kontakt